Gesundes Schokofondue mit Früchten Diaetologie Eberharter

Gesundes Schokofondue mit Früchten

Angabe für 4 Personen
(1 Portion Obst + 1 Portion Milchprodukt pro Person)

Für alle Schokoladenfans, mich eingeschlossen, gibt es hier eine gesündere Variante zum klassischen Schokoladenfondue.

Was es gesünder macht? Durch die Reduktion des Zuckers im Pudding, kann der Anteil an zugesetztem Süßungsmittel stark reduziert werden. Aber keine Angst, die saisonalen Früchte verleihen dem Rezept die nötige Süße und das ganz natürlich.

Ein herkömmliches Schokofondue besteht fast ausschließlich aus Schokolade. Es besteht zum Großteil aus Zucker und Fett. Bei meinem Rezept führen wir unserem Körper durch die Milch im Pudding und den Topfen wertvolles Eiweiß zu. Neben dem verringerten Zuckerzusatz, ist auch der Fettgehalt reduziert.

1 Portion Milch

Handportion Milch Diaetologie-Eberharter

Empfohlen werden 3 Portionen Milch und Milchprodukte täglich. Ideal sind 2 Portionen „weiß“ (z.B. 180 bis 250 g Joghurt, 200 g Buttermilch, …) und 1 Portion „gelb“ (50 bis 60 g Käse). In Summe ca. 500 g pro Tag.

Laut dem Österreichischen Ernährungsbericht 2017 konsumieren Frauen nur etwa die Hälfte dieser empfohlenen Menge. Männer essen zwar etwas mehr, erreichen dennoch nicht die empfohlene Menge. Eine Erhöhung der Zufuhr von Milch und Milchprodukten im Sinne der Ernährungsempfehlungen würde auch die Kalziumzufuhr insgesamt verbessern.

Mit meinem Gesunden Schokofondue führen Sie bereits Ihrem Körper eine der drei Portionen pro Tag zu. Dazu kommt noch eine Portion Obst.

So leicht schafft man es zwei empfohlene Nahrungsmittel zuzuführen und das bei einem süßen Gericht. Was wollen wir mehr? 🙂

 ZUTATEN

  • 1 Packung Schokoladenpuddingpulver
  • ½ l Milch
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Magertopfen
  • 2 EL Mineral
  • Obst der Saison: 1 Apfel, 100 g Weintrauben, 200 g Heidelbeeren, 200 g Erdbeeren, …

 ZUBEREITUNG

  • Schokoladenpudding lt. Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit Obst waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • In einer Schüssel Topfen mit Mineral glattrühren und den Pudding langsam unterheben.
  • Obst mit einer Gabel in das Schokoladenfondue tauchen und genießen. 🙂

Das steckt drin im Gesunden Schokoladenfondue mit Früchten:

 eiweißreich

 zucker- und fettreduziert

 1 Portion Obst pro Person

 1 Portion Milchprodukt pro Person

Essen is(s)t ... Genuss, daher viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Rezept von Diaetologie Eberharter Petra
modifiziert lt. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen: Ernährung für mein Kind
Bild: ©Diaetologie Eberharter Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.