Standard-Artikel-Weltraumernährung_Interview-Diaetologie-Eberharter

Was im Weltraum gegessen wird

Der Artikel zum Interview mit dem Standard

Im Zuge des 50. Geburtstag der Mondlandung recherchierte der Standard zum Thema “Essen im All“. Als Interviewpartner standen Gernot Grömer (ÖWF-Leiter), Petra Frings-Meuthen (Ernährungswissenschafterin am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt), Klaus Nigl (Studiengangsleiter Diätologie OÖ) und meine Wenigkeit zur Verfügung.

Als Kooperationspartnerin des Projekt AMADEE-18 vom Österreichischen Weltraum Forum (ÖWF) wurde ich zur Ausarbeitung des Speiseplans für die Analog-Astronautinnen und -Astronauten interviewt.

Der Artikel erschien am Samstag, 16. Juni 2019 im Standard (Leben – mit Reise) unter dem Titel “Ein großer Schritt zum Lunch“. Online können Sie den Artikel hier nachlesen.

Standard-Artikel-Weltraumernährung_Interview-Diaetologie-Eberharter

Essen is(s)t ... im All

Einen Einblick hinter die Kulissen meiner Speiseplangestaltung für die gesamte AMADEE-18 Crew finden Sie in meinem Blogbeitrag “Kochen am Mars – Wie alles begann“.

Kooperationsinteresse?

Sie wollen den gesundheitlichen Nutzen Ihres Produktes unterstreichen und somit Ihre Kunden die besonderen Ernährungsvorteile aufzeigen?

Egal ob Sie Hilfestellung bei diätetischen Anfragen, wie vegan, glutenfrei oder diabetesgerecht benötigen, die korrekte Nährstoffkennzeichnung am Etikett fehlt, Sie ihren Speiseplan zielgruppengerecht gestalten wollen oder Sie Ihre Rezepte auf den Nährstoff- und Kaloriengehalt durchchecken lassen – mein Angebot richtet sich immer individuelle nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Lassen Sie mich Ihnen helfen einen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu schaffen.
Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.