Datenschutzinformation

Datenschutz-Information gemĂ€ĂŸ Art 13 DSGVO

ZUR WEBSEITE www.diaetologie-eberharter.at

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie ĂŒber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Webseite.

Ansprechpartner:
Petra Eberharter, BSc MSc nutr. med.
Kontakt: office@diaetologie-eberharter.at

Die Nutzung meiner Webseite ist grundsĂ€tzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis (z.B. Kontaktformular). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, ĂŒber die Webseite meinen Newsletter zu abonnieren. HierfĂŒr benötige ich Ihre E-Mail-Adresse und Ihre ErklĂ€rung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich fĂŒr den Newsletter angemeldet haben, sende ich Ihnen ein BestĂ€tigungs-E-Mail mit einem Link zur BestĂ€tigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@diaetologie-eberharter.at. Ich lösche anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Cookies
Meine Webseite verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem EndgerÀt abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem EndgerÀt gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nÀchsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wĂŒnschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie als User haben auch die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google unter http://www.google.com/ads/preferences aufrufen.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die FunktionalitÀt meiner Webseite eingeschrÀnkt sein.

Links auf andere Webseiten
Auf meiner Webseite befinden sich Links zu Dritt-Webseiten, auf denen gegebenenfalls Cookies verwendet und personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden können. Hierauf habe ich keinen Einfluss und kann Sie vorher nicht darauf hinweisen. Diese DatenschutzerklĂ€rung gilt ausschließlich fĂŒr meine Webseite www.diaetologie-eberharter.at. Die von dieser Seite aus verlinkten Webseiten sind hiervon nicht umfasst.

Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google ĂŒbertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebseitenaktivitĂ€ten zusammenzustellen. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Optimierung der Gestaltung der Webseite.
Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ĂŒbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.
DarĂŒber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Webseite voll umfĂ€nglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklĂ€ren Sie sich mit der Bearbeitung der ĂŒber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbrĂ€uchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google fĂŒr den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google ĂŒbermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. FĂŒr diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Facebook
Auf meiner Webseite findet man Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA). Diese erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“GefĂ€llt mir”). Eine Übersicht ĂŒber die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie eine Webseite meines Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthĂ€lt, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser ĂŒbermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiere Sie daher entsprechend meines Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhĂ€lt Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite meines Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betĂ€tigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook ĂŒbermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook ĂŒber meinen Internetauftritt Daten ĂŒber Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknĂŒpft, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch meines Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons fĂŒr Ihren Browser zu blocken. Weitere Informationen zu den Datenschutzinformationen von Facebook erhalten Sie unter: https://www.facebook.com/help/568137493302217.

Facebook Remarketing/Retargeting (Custom Audiences)
Auf meiner Webseite ist das Facebook Pixel des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird ĂŒber das Facebook Pixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhĂ€lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Homepage Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen kann ich fĂŒr die Anzeige von Facebook Ads oder fĂŒr Tracking-FunktionalitĂ€ten nutzen.
Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wĂŒnschen, können Sie Custom Audiences ĂŒber folgenden Link deaktivieren: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen.

Instagram
Auf meiner Webseite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte meiner Webseite mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Homepage Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Instagram erhalten Sie unter folgenden Link: https://help.instagram.com/155833707900388.

Die personenbezogenen Daten werden von
Diaetologie Eberharter
Julius-Raab-Straße 15
4040 Linz
0660/514 08 14
office@diaetologie-eberharter.at

Ansprechpartner:
Petra Eberharter, BSc MSc nutr. med.
Kontakt: office@diaetologie-eberharter.at

zu folgendem Zweck verarbeitet
(Art 6 Abs 1 lit b und lit f DSGVO).

  • Kundendatenverwaltung
  • Lieferantendatenverwaltung

Diese Dienstleister verarbeiten (nach RĂŒcksprache mit dem Patienten/Klienten) personenbezogene Daten von:

Kunden:

  • IT Dienstleister
  • EmpfĂ€ngerkreise:

1* SozialversicherungstrĂ€ger (einschließlich Betriebskrankenkassen) und sonstige KostentrĂ€ger im Rahmen ihrer rechtlichen Befugnisse auf Grund von Gesetzen oder Sozialversicherungsabkommen;


2* Privatversicherungen zum Zweck der Abwicklung des Versicherungsanspruches, mit ausdrĂŒcklicher Zustimmung des Patienten/Klienten, sofern diese gesetzlich erforderlich ist;


3* Ärzte, Vertreter von sonstigen Gesundheitsberufen und medizinische oder soziale Einrichtungen, in deren Behandlung der Patient steht, mit ausdrĂŒcklicher Zustimmung des Patienten/Klienten;


4 Auftraggeber von Gutachten, soweit die rechtlichen Voraussetzungen fĂŒr die Erstellung des Gutachtens vorliegen;


5* Mit der Rechtsdurchsetzung, Streitschlichtung und KlĂ€rung von Beschwerden der Patienten/Klienten und AbrechnungsansprĂŒchen (des Auftraggebers) betraute Stellen, insbesondere RechtsanwĂ€lte, Gerichte, Schlichtungsstellen und PatientenanwĂ€lte, mit Zustimmung des Patienten, sofern diese gesetzlich erforderlich ist;


6 Vereine, Institutionen und sonstige Einrichtungen, fĂŒr die der Auftraggeber aufgrund eines Vertrages tĂ€tig ist, mit ausdrĂŒcklicher Zustimmung des Patienten/Klienten;


Hinweis: Bei den EmpfĂ€ngerkreisen, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, ist die Übermittlung und Überlassung auch in Drittstaaten ohne angemessenen Datenschutz (§ 12 Abs. 2 DSG 2000) zulĂ€ssig. Bei allen anderen EmpfĂ€ngerkreisen ist nur die Übermittlung innerhalb von Österreich, sowie die Übermittlung und Überlassung in Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in Drittstaaten mit angemessenem Datenschutz zulĂ€ssig.

Lieferanten:

  • IT Dienstleister

Die Daten sind zur Vertragsabwicklung erforderlich und werden zunÀchst nach folgender Gesetzeslage gespeichert:
Die Daten der Patienten/Klienten sind, sofern gesetzlich nicht anderes bestimmt ist, mindestens zehn Jahre aufzubewahren (§ 11a MTD-Gesetz). Die Daten können bis zu 30 Jahre nach der letzten Behandlung/Beratung aufbewahrt werden, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, Vereinbarungen oder Verhaltensregeln gemĂ€ĂŸ § 6 Abs. 4 DSG 2000 bestehen. Weiters ist es zulĂ€ssig, alle Daten bis zur Beendigung von allfĂ€lligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, aufzubewahren.

DarĂŒber hinaus erfolgt eine Speicherung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten.

Meine Rechte als betroffene Person sind

  • das Recht auf Auskunft ĂŒber die mich betreffenden personenbezogenen Daten,
  • auf Berichtigung,
  • Löschung,
  • EinschrĂ€nkung der Verarbeitung,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • sowie auf DatenĂŒbertragbarkeit
  • und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.

Ich habe jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen.

Mir ist klar, dass ich ohne Bereitstellung der notwendigen Daten die Leistungen nicht in Anspruch nehmen kann.

Ansprechpartner:
Petra Eberharter, BSc MSc nutr. med.
Kontakt: office@diaetologie-eberharter.at

Zusatzinformation ‚swync‘:
Die Daten werden ĂŒber swync verwaltet. Lade Sie die swync App um Ihre Kontaktdaten datenschutzkonform mit Diaetologie Eberharter zu teilen.

 

Download unter http://www.swync.me/getitnow.

Meine Datenschutzinformation können Sie auch hier downloaden.

Stand: 18. Mai 2018

Datenschutzhinweise fĂŒr Online-Meetings, Telefonkonferenzen/-beratungen und Webinare via „Zoom“ von Diaetologie Eberharter Petra

Ich möchte dich nachfolgend ĂŒber die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von „Zoom“ informieren.

Zweck der Verarbeitung
Ich nutze das Tool „Zoom“, um Telefonkonferenzen/-beratungen, Online-Meetings, Videokonferenzen/-beratungen und/oder Webinare durchzufĂŒhren (nachfolgend: „Online-Meetings“). „Zoom“ ist ein Service der Zoom Video Communications, Inc., die ihren Sitz in den USA hat.

Verantwortlicher
Verantwortlicher fĂŒr Datenverarbeitung, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der DurchfĂŒhrung von „Online-Meetings“ steht, ist Diaetologie Eberharter Petra.

Hinweis: Soweit du die Internetseite von „Zoom“ aufrufst, ist der Anbieter von „Zoom“ fĂŒr die Datenverarbeitung verantwortlich. Ein Aufruf der Internetseite ist fĂŒr die Nutzung von „Zoom“ jedoch nur erforderlich, um sich die Software fĂŒr die Nutzung von „Zoom“ herunterzuladen.

Du kannst „Zoom“ auch nutzen, wenn du die jeweilige Meeting-ID und ggf. weitere Zugangsdaten zum Meeting direkt in der „Zoom“-App eingibst.

Wenn du die „Zoom“-App nicht nutzen willst oder kannst, dann sind die Basisfunktionen auch ĂŒber eine Browser-Version nutzbar, die du ebenfalls auf der Website von „Zoom“ findest.

Welche Daten werden verarbeitet?
Bei der Nutzung von „Zoom“ werden verschiedene Datenarten verarbeitet. Der Umfang der Daten hĂ€ngt dabei auch davon ab, welche Angaben zu Daten du vor bzw. bei der Teilnahme an einem „Online-Meeting“ machst.

Folgende personenbezogene Daten sind Gegenstand der Verarbeitung:

  • Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn „Single-Sign-On“ nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional)
  • Meeting-Metadaten: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, GerĂ€te-/Hardware-Informationen
  • Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video-, Audio- und PrĂ€sentationsaufnahmen, M4A-Datei aller Audioaufnahmen, Textdatei des Online-Meeting-Chats.
  • Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, LĂ€ndername, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse des GerĂ€ts gespeichert werden.
  • Text-, Audio- und Videodaten: Du hast ggf. die Möglichkeit, in einem „Online-Meeting“ die Chat-, Fragen- oder Umfragenfunktionen zu nutzen. Insoweit werden die von dir gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im „Online-Meeting“ anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend wĂ€hrend der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon deines EndgerĂ€ts sowie von einer etwaigen Videokamera des EndgerĂ€ts verarbeitet. Du kannst die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst ĂŒber die „Zoom“-Applikationen abschalten bzw. stummstellen.

Um an einem „Online-Meeting“ teilzunehmen bzw. den „Meeting-Raum“ zu betreten, musst du zumindest Angaben zu deinem Namen machen.

Umfang der Verarbeitung
Ich verwende „Zoom“, um „Online-Meetings“ durchzufĂŒhren. Wenn ich „Online-Meetings“ aufzeichnen will, werde ich dir das im Vorwege transparent mitteilen und – soweit erforderlich – um eine Zustimmung bitten. Die Tatsache der Aufzeichnung wird dir zudem in der „Zoom“-App angezeigt.

Wenn es fĂŒr die Zwecke der Protokollierung von Ergebnissen eines Online-Meetings erforderlich ist, werde ich die Chatinhalte protokollieren. Das wird jedoch in der Regel nicht der Fall sein.

Im Falle von Webinaren kann ich fĂŒr Zwecke der Aufzeichnung und Nachbereitung von Webinaren auch die gestellten Fragen von Webinar-Teilnehmenden verarbeiten.

Wenn du bei „Zoom“ als Benutzer registriert bist, dann können Berichte ĂŒber „Online-Meetings“ (Meeting-Metadaten, Daten zur Telefoneinwahl, Fragen und Antworten in Webinaren, Umfragefunktion in Webinaren) bis zu einem Monat bei „Zoom“ gespeichert werden.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung i.S.d. Art. 22 DSGVO kommt nicht zum Einsatz.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Soweit personenbezogene Daten von möglichen BeschĂ€ftigten/Kooperationspartnern von Diaetologie Eberharter Petra verarbeitet werden, ist § 26 BDSG die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Sollten im Zusammenhang mit der Nutzung von „Zoom“ personenbezogene Daten nicht fĂŒr die BegrĂŒndung, DurchfĂŒhrung oder Beendigung des BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisses erforderlich, gleichwohl aber elementarer Bestandteil bei der Nutzung von „Zoom“ sein, so ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung. Mein Interesse besteht in diesen FĂ€llen an der effektiven DurchfĂŒhrung von „Online-Meetings“.

Im Übrigen ist die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung bei der DurchfĂŒhrung von „Online-Meetings“ Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, soweit die Meetings im Rahmen von Vertragsbeziehungen durchgefĂŒhrt werden.

Sollte keine vertragliche Beziehung bestehen, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Auch hier besteht mein Interesse an der effektiven DurchfĂŒhrung von „Online-Meetings“.

EmpfÀnger / Weitergabe von Daten
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an „Online-Meetings“ verarbeitet werden, werden grundsĂ€tzlich nicht an Dritte weitergegeben, sofern sie nicht gerade zur Weitergabe bestimmt sind. Beachte bitte, dass Inhalte aus „Online-Meetings“ wie auch bei persönlichen Beratungsterminen hĂ€ufig gerade dazu dienen, um Informationen mit Klienten/Patienten, Interessenten oder Dritten zu kommunizieren und damit zur Weitergabe bestimmt sind.

Weitere EmpfĂ€nger: Der Anbieter von „Zoom“ erhĂ€lt notwendigerweise Kenntnis von den o.g. Daten, soweit dies im Rahmen unseres Auftragsverarbeitungsvertrages mit „Zoom“ vorgesehen ist.

Datenverarbeitung außerhalb der EuropĂ€ischen Union
„Zoom“ ist ein Dienst, der von einem Anbieter aus den USA erbracht wird. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet damit auch in einem Drittland statt. Durch die Registrierung bei Zoom habe ich mit dem Anbieter von „Zoom“ einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen von Art. 28 DSGVO entspricht. NĂ€heres unter: https://zoom.us/de-de/privacy-and-legal.html [Stand April 2020].

Der Auftragsverarbeitungsvertrag ist hier abrufbar: https://zoom.us/docs/doc/Zoom_GLOBAL_DPA.pdf [Stand April 2020].

Ein angemessenes Datenschutzniveau ist zum einen durch die „Privacy Shield“-Zertifizierung der Zoom Video Communications, Inc., zum anderen aber auch durch den Abschluss der sog. EU-Standardvertragsklauseln garantiert.

Datenschutzbeauftragter
Da es sich bei ‚Diaetologie Eberharter‘ um ein Ein-Personen-Unternehmen handelt, entfĂ€llt die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.

Diaetologie Eberharter
Petra Eberharter, BSc MSc nutr. med.
Julius-Raab-Straße 15
4040 Linz
0660/514 08 14
office@diaetologie-eberharter.at

Deine Rechte als Betroffene/r

  • Du hast das Recht auf Auskunft ĂŒber die dich betreffenden personenbezogenen Daten. Du kannst dich fĂŒr eine Auskunft jederzeit an mich wenden.
  • Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitte ich um VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass ich ggf. Nachweise von dir verlangen, die belegen, dass du die Person bist, fĂŒr die du dich ausgibst.
  • Ferner hast du ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung, soweit dir dies gesetzlich zusteht.
  • Schließlich hast du ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.
  • Ein Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit besteht ebenfalls im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Löschung von Daten
Ich lösche personenbezogene Daten grundsĂ€tzlich dann, wenn kein Erfordernis fĂŒr eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfĂŒllen, GewĂ€hrleistungs- und ggf. GarantieansprĂŒche prĂŒfen und gewĂ€hren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Du hast das Recht, dich ĂŒber die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch mich bei einer Aufsichtsbehörde fĂŒr den Datenschutz zu beschweren.

Änderung dieser Datenschutzhinweise
Ich ĂŒberarbeite diese Datenschutzhinweise bei Änderungen der Datenverarbeitung oder bei sonstigen AnlĂ€ssen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung findest du stets in diesem Dokument.

Meine Datenschutzhinweise fĂŒr Online-Meetings, Telefonkonferenzen/-beratungen und Webinare via „Zoom“ kannst du hier downloaden.

Stand: 22. April 2020