Marmorkuchen-mit-Mohn_Diaetologie-Eberharter

Marmorkuchen Rezept mit Mohn

Angabe f√ľr 1 Kuchen √† 20 St√ľck
(1 Portion S√ľ√üigkeit √† 50 g / Diabetikerhinweis: ~1,5 BE)

Ein Marmorkuchen passt perfekt zu jedem Kaffeetratscherl. Der Kuchen bleibt durch den Mohn sch√∂n saftig. Das hei√üt, sollte doch einmal etwas √ľbrig bleiben, dann schmeckt er auch noch am 2. und 3. Tag. ūüėČ

Die M√∂glichkeit zum Einfrieren ist auch gegeben. Den Kuchen gut ausk√ľhlen lassen und in St√ľcken geschnitten einfrieren. Beim n√§chsten Spontanbesuch hat man immer etwas parat. ūüėÄ

 ZUTATEN

  • 300 g Vollkornmehl
  • 50 g Mohn
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Mineralwasser (prickelnd)
  • 100 ml Raps√∂l
  • 2 EL Kakaopulver √† f√ľr die Marmoroptik
  • etwas Raps√∂l zum Einfetten der Kuchenform
  • etwas Staubzucker zum Best√§uben

 ZUBEREITUNG

  • Den Backofen auf 180 ¬įC vorheizen. Eine runde Kuchenform (√ė 24 cm) einfetten.
  • Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver mit dem Schneebesen gut vermengen.
  • Die H√§lfte des Teiges in die Form f√ľllen. Danach den restlichen Teig mit Kakaopulver vermengen und ebenfalls in die Form f√ľllen. Nun eine Gabel spiralf√∂rmig durch den Teig ziehen, sodass ein Marmormuster entsteht.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen.
  • Zum Schluss den Kuchen mit etwas Staubzucker best√§uben. In St√ľcke schneiden und genie√üen.

Essen is(s)t … einen saftigen Marmorkuchen mit Mohn

Marmorkuchen-mit-Mohn_Diaetologie-Eberharter

Ein kleine Portion S√ľ√ües nach dem Essen als Dessert schadet auf gar keinen Fall.
Genießen Sie jeden Bissen ohne schlechtem Gewissen mit viel Genuss!

Das steckt drin im Marmorkuchen mit Mohn:
1 Portion = 1 Kuchenst√ľck √† 50 g

 Energie: 148 kcal /620 kJ

 Kohlenhydrate: 19,7 g

Fett: 7,0 g & Eiweiß: 3,4 g

Diabetikerhinweis: 1,5 Broteinheiten pro Portion

Essen is(s)t ... am genie√üen und w√ľnscht viel Spa√ü beim Nachbacken!

Rezept Diaetologie Eberharter
Bilder: ©Diaetologie Eberharter Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.