Suppenwuerze-ohne-Zusatz-selbst-gemacht_Zutaten_Diaetologie-Eberharter

Suppenw├╝rze ohne Zusatz selbst gemacht

Angabe f├╝r 1 gro├čes Glas

Diese selbst gemachte Suppenw├╝rze k├Ânnen Sie vielseitig einsetzen. Klassisch f├╝r eine klare Gem├╝sesuppe, aber auch zum W├╝rzen von Reis, sowie jeglichen pikanten Gerichten.

Essen is(s)t … keine Zusatzstoffe

In industriell hergestellten Lebensmitteln werden Zusatzstoffe aus technologischen Gr├╝nden eingesetzt. Mit den verschiedenen Zusatzstoffen werden Lebensmitteln zum Beispiel ges├╝├čt, eingef├Ąrbt oder l├Ąnger haltbar gemacht.
Drei Bedingungen sind f├╝r die Zulassung von der EU erforderlich:

  • gesundheitliche Unbedenklichkeit
  • technologische Notwendigkeit
  • keine T├Ąuschung von KonsumentInnen

E-Nummern sucht man in diesem Rezept vergeblich!

Und das ist auch gut so. ­čÖé

Mein Rezept zur Suppenw├╝rze kommt komplett ohne Zusatzstoffe aus und enth├Ąlt nur nat├╝rliche Produkte.

Suppenwuerze-ohne-Zusatz-selbst-gemacht_Zutaten_Diaetologie-Eberharter

 ZUTATEN

insgesamt 350 g Gem├╝se, in St├╝cken z.B.:

  • Karotten
  • Lauch
  • Sellerieknolle
  • Kraut
  • Petersilienwurzel
  • Maggikraut (Ich pers├Ânlich mag kein Maggikraut, aber die Geschm├Ącker sind Gott sei Dank verschieden.) ­čśë
  • 50 g Salz

 ZUBEREITUNG

  • Das Gem├╝se waschen, bei Bedarf sch├Ąlen und in kleine St├╝cke schneiden.
  • Alle Zutaten in einem K├╝chenh├Ącksler zerkleinern.
  • Die Suppenw├╝rze in vorbereitete saubere Gl├Ąser mit Deckel f├╝llen.
    Im K├╝hlschrank ca. 1 Jahr haltbar.

Essen is(s)t … am Tipps geben

  • Die Suppenw├╝rze k├Ânnen Sie vielf├Ąltig verwenden: als Gem├╝sebr├╝he, als W├╝rze f├╝r Gem├╝se oder Salatsaucen, und vieles mehr.
  • Achtung beim Salzen der Speisen, das Salz der W├╝rze mitber├╝cksichtigen!
Suppenwuerze-ohne-Zusatz-selbst-gemacht_fertig-kl.Glas_Diaetologie-Eberharter

Das steckt drin in der Suppenw├╝rze ohne Zusatz:

 frei von Zusatzstoffen

┬áglutamatfrei (ohne Geschmacksverst├Ąrker)

ohne Hefe

glutenfrei

Essen is(s)t ... genie├čt, daher viel Spa├č beim Nachbacken und guten Appetit!

Rezept modifiziert von Thermomix
Bilder: ┬ęDiaetologie Eberharter Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.