Lebkuchen-ohne-Reue_Diaetologie-Eberharter

Lebkuchenrezept ohne Reue

Angabe f√ľr ca. 4 Backblech
(1 Portion S√ľ√üigkeit √† 30 g ~ 8 St√ľck / Diabetikerhinweis: ~1,5 BE)

Lebkuchen darf zu Weihnachten nicht fehlen. Mit meinem Rezept brauchen Sie auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn es einmal 1 oder¬† 2 St√ľck mehr werden. ūüôā

Essen is(s)t … Tipp

Backe, backe Lebkuchen

An alle Mami’s & Papi’s, Omi’s & Opi’s, Tanten & Onkeln und alle Backfreunde, das Rezept eignet sich wunderbar f√ľr Kinder. Also holen Sie sich Hilfe und lassen Sie die Kleinen kneten, ausstechen und verzieren. Keine Angst, der Teig reicht f√ľr einige Kekse. ūüėČ Es muss also niemand auf einen leckeren Lebkuchen verzichten.

Wenn Sie weitere Tipps zum Kochen mit Kindern haben wollen, klicken Sie hier.

 ZUTATEN

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Roggenvollkornmehl
  • 50 g Butter
  • 200 g Honig
  • 2 Eier
  • 10 g Natron
  • 10 g Lebkuchengew√ľrz
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum (geht nat√ľrlich auch ohne)
  • bei Bedarf Zitronen- und Orangenschalen f√ľr den Geschmack
  • etwas Milch zum Bestreichen
  • zum Verzieren: N√ľsse und Trockenfr√ľchte

 ZUBEREITUNG

  • Den Honig mit Butter in einem Topf bei niedriger Hitze erw√§rmen.
  • Im Anschluss die restlichen Zutaten hinzugeben und verr√ľhren.
  • Den sehr weichen Teig mit Frischhaltefolie zudecken und im K√ľhlschrank √ľber Nacht rasten lassen.
  • Den Teig am n√§chsten Tag auf einer bemehlten Arbeitsfl√§che kurz durchkneten. Dieser bleibt relativ weich. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 ¬įC vorheizen.
  • Im Anschluss den Teig ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen. Figuren ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Mit etwas Milch bestreichen und nach Belieben mit N√ľssen und Trockenfr√ľchten belegen. Bei 180 ¬įC ca. zehn Minuten backen.
  • Die fertigen Kekse gemeinsam mit der Familie und Freunden genie√üen!

Essen is(s)t … Lebkuchen ohne Reue

Lebkuchenrezept-ohne-Reue_Diaetologie-Eberharter

Ein kleine Portion S√ľ√ües nach dem Essen als Dessert schadet auf gar keinen Fall.
Genießen Sie jeden Bissen ohne schlechtem Gewissen mit viel Genuss!

Das steckt drin im Lebkuchenrezept ohne Reue:
1 Portion = 30 g (ca. 8 St√ľck)

 Energie: 102 kcal /423 kJ

 Kohlenhydrate: 16,2 g

Fett: 3 g & Eiweiß: 2,6 g

Diabetikerhinweis: 1,5 Broteinheiten pro Portion

Essen is(s)t ... genießt, daher viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Rezept modifiziert nach Weihnachtsb√§ckerei ‚Äď bewusst k√∂stlich (O√ĖGKK)
Bilder: ©Diaetologie Eberharter Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.