Blogrezept - Bananenbrot mit Walnüssen

Food-Upcycling: Bananenbrot mit Walnüssen

Hinweis: ideal zum Verwerten reifer und brauner Bananen

Zubereitung
1. Schritt

Die Bananen gut zerdrücken. Nun mit zwei Eiern und Honig schaumig schlagen.

2. Schritt

Alle trockenen Zutaten, wie Vollkornmehl, Backpulver, Kakao, Zimt und Salz miteinander vermengen und unter den Bananenbrei rühren.

3. Schritt

Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben und alles in eine Kastenform füllen. Bei Bedarf eine vierte Banane längs auseinanderschneiden und auf die Teigmasse legen.

Bananenbrot-mit-Walnüssen-
4. Schritt

Nun bei 160 Grad etwa 45 Minuten backen. Und schon kann es vernascht werden.

Besonderheiten

1 Portion (~ 50 g) enthalten:
o Energie: 97 kcal / 404 kJ
o Fett: 3,2 g
o Kohlenhydrate: 14,5 g
o Ballaststoffe: 1,7 g
o Eiweiß: 3,1 g

Blogrezept - Bananenbrot mit Walnüssen

TIPP: Das Brot hält in etwa eine Woche, lässt sich aber auch sehr gut einfrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.