Hummus_veganer-Kichererbsenaufstrich_Diaetologie-Eberharter

Hummus - Veganer Kichererbsenaufstrich

Angabe f√ľr 4 Personen
(vegan + eiweißreich + ballaststoffreich)

Ihnen werden Wurstbrote und Käseweckerl schon zu langweilig? Dann habe ich hier genau eine passende Alternative dazu. Mein Hummus-Rezept geht schnell und liefert dazu noch wertvolle Inhaltsstoffe, wie pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe.

Sie wollen mehr √ľber eine pflanzenbasierte Ern√§hrung und ihre gesundheitlichen Vorteile erfahren? Einen Einblick bekommen Sie in meinem Blogbeitrag “Veganer Apfel-Mohn-Kuchen”. F√ľr n√§here Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verf√ľgung –¬†kontaktieren Sie mich einfach. ūüôā

Essen is(s)t … pflanzenbasiert

8 Tipps, um vegan und ausgewogen zu essen

TIPP #1
Frisches Gem√ľse, Obst, Vollkornprodukte, H√ľlsenfr√ľchte, N√ľsse
und Samen, sowie hochwertige √Ėle bilden die Basis.

TIPP #2
Eisenreiche Lebensmittel¬†(gr√ľnes Gem√ľse, Hirse, Vollkornprodukte, H√ľlsenfr√ľchte, N√ľsse und √Ėlsamen) in Kombination mit Vitamin-C-reichen Lebensmitteln (frisches Obst, Gem√ľse) zuf√ľhren.

TIPP #3
Bedienen Sie sich pflanzlicher Kalziumquellen, wie gr√ľnem Gem√ľse (Kohlgem√ľse, Brokkoli, Fenchel, …), Sesam, Mohn, Mandeln und kalziumreichen Mineralwasser (> 150 mg/l), sowie angereicherten Pflanzendrinks.

TIPP #4
Vitamin B12 beachten
und bei Bedarf supplementieren.

TIPP #5
Seien Sie viel an der frischen Luft. Die Sonnenstrahlen in den Sommermonaten sorgen f√ľr die Eigensynthese des Vitamin D. Im Winter ist die Versorgung allgemein beschr√§nkt. Lassen Sie sich daher Ihren Status bestimmen und supplementieren Sie bei Bedarf.

TIPP #6
Omega-3-Fettsäuren 
in geschroteten Leinsamen, Hanfsamen, Waln√ľssen und daraus gewonnen √Ėlen nutzen.

TIPP #7
Jodiertes Salz
zum Kochen verwenden und gelegentlich zu (Nori-)Algen-Produkte greifen.

TIPP #8
Weitere Gesundheitsaspekte beachten:
 Treiben Sie regelmäßig Sport (mind. 150 min pro Woche). Nichtrauchen und ein moderater Alkoholkonsum sind weitere wichtige Faktoren.

Essen is(s)t … Hummus

Hummus_veganer-Kichererbsenaufstrich_Diaetologie-Eberharter

 ZUTATEN

  • 220 g Kichererbsen gekocht (aus dem Glas)
  • 3 EL Oliven√∂l
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 TL Tahin (Sesammus)
  • 1 kl. Knoblauchzehe (sehr fein gehackt)
  • ¬Ĺ TL Paprikapulver (edels√ľ√ü)
  • 1 Prise Salz & Chiliflocken

 ZUBEREITUNG

  • Kichererbsen aus dem Glas gut absp√ľlen und gemeinsam mit Oliven√∂l, Wasser und Zitronensaft in der K√ľchenmaschine oder mit dem Stabmixer p√ľrieren.
  • Tahin und Knoblauch hinzuf√ľgen und nochmals mixen.
  • Mit Salz und Chili abschmecken.
  • Hummus in einer Sch√ľssel anrichten, mit Oliven√∂l betr√§ufeln und mit Paprikapulver garnieren.
  • Mit Vollkorntoast genie√üen.
Hummus_veganer-Kichererbsenaufstrich_Diaetologie-Eberharter

Das steckt drin im Hummus – Veganer Kichererbsenaufstrich:

 vegan

 pflanzliches Eiweiß

ballaststoffreich

Essen is(s)t ... Genuss, daher viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Rezept modifiziert nach www.vegan.at/kulinarik/rezepte/hummus
Bilder: ©Diaetologie Eberharter Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.