Vorlage_Blogrezept_Karotten-Brötchen-in-Hasenform-zu-Ostern_Diaetologie-Eberharter

Karotten Brötchen in Hasenform zur Osterjause

Hinweis: vegetarisch, ruck-zuck fertig

Du suchst noch nach einem Mitbringsel zu Ostern oder einem Brötchenrezept für die Osterjause? Meine Karotten Brötchen in Hasenform sind nicht nur ein Hingucker, sondern schmecken saftig lecker zu jeder Jause.

Zubereitung
1. Schritt

Topfen, Skyr, Eier, Sonnenblumenkerne und geriebene Karotten in einer Knetschüssel verrühren.

Backpulver, Salz und Brotgewürz mit dem Mehl vermengen und zur Topfenmasse geben. Den Teig glattrühren.

Karotten-Brötchen-in-Hasenform_Teig_Diaetologie-Eberharter
2. Schritt

Den Teig in 13 Stücke teilen. Aus 1 Stück 12 kleine Kugeln formen für die Hasenschwänze.

Die restlichen Stücke zu dünnen Rollen formen und Hasen daraus schlingen. Eine Kugel als Schwanz daraufsetzen und die Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Karotten-Brötchen-in-Hasenform_Hasen-formen_Diaetologie-Eberharter
3. Schritt

Die geformten Karotten Brötchen in Hasenform mit Wasser oder Milch bestreichen, nach Belieben mit Körnern bestreuen und ca. 30 min bei 180 °C backen.

Karotten-Brötchen-in-Hasenform_fertig_Diaetologie-Eberharter

Was darf bei deiner Osterjause nicht fehlen?
Lass es mich in den Kommentaren wissen und inspiriere dadurch andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.